Hotels in Palermo

Hotel in Palermo günstig buchen
Sa. 30.05.
So. 31.05.
Vergleiche SWOODOO mit |
Palermo
Palermo

Die besten Hotels in Palermo

Ist es günstig, Palermo zu besuchen?

Palermo ist generell nicht teuer, jedoch in der Hauptsaison zwischen Juni und September sehr stark besucht. Deshalb kommt es auf den Zeitpunkt deiner Reise an. Im Mai oder Oktober und November hast du angemessenes Wetter und profitierst von billigen Hotels in Palermo. Um ein Schnäppchen abzusahnen und ein wirklich günstiges Hotel in Palermo zu finden, solltest du nach Unterkünften etwas außerhalb vom Zentrum oder nach Hostels Ausschau halten. Weiterhin kannst du dein Budget aufpolieren, wenn du zum Essen nicht immer in Restaurants gehst, sondern auch mal Streetfood auf die Hand nimmst: Frittierte Meeresfrüchte, Arancini und Panzerotti sind nur wenige Gerichte, die du für wenig Geld frisch zubereitet bekommst. Für den Kaffee zwischendurch oder auch zum Frühstücken solltest du in einer Bar "al banco" essen, also nicht am Tisch, sondern an der Theke. So sind die Preise für Speisen und Getränke niedriger und du zahlst keinen "coperto". Schlendere außerdem durch die Straßen und begutachte die Architektur von außen – dies kostet keinen Cent. 

Was sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Palermo?

Konntest du ein Hotel in Palermos Altstadt ergattern, so bist du nur einige Minuten von der bekanntesten Sehenswürdigkeit, der Kathedrale entfernt. Hier kannst du nicht nur die Kirche bestaunen, sondern auch die Krypta sehen und auf das Dach steigen: eine Investition, die sich wegen des Ausblicks auf die Stadt auf jeden Fall lohnt. Nur einige Schritte vom Dom entfernt steht der Palazzo Normanni, der vor allem für die extrem reich ausgestattete Cappella Palatina bekannt ist. Byzantinische Mosaike verschmelzen hier mit islamischer Holzschnitzerei und großen biblischen Szenerien. Falls dich normannische Architektur interessiert, dann solltest du weiterhin den Castello della Cuba sowie die Kirchen San Cataldo und Santa Maria dell´Ammiraglio besuchen. Letztere begeistert mit einer Fusion aus byzantinisch-normannischer Architektur und barocken Fresken. Beim Bummeln durch die Stadt wirst du sicherlich auch an der Fontana Pretoria vorbeigehen und die Quattro Canti, vier symmetrische Brunnen sehen. Sollte deine günstige Unterkunft in Palermo unweit von Zisa liegen, dann schaue dir die Gärten von Zisa und das dazugehörige Castello an. Zum Shoppen solltest du dich ins Borgo Vecchio begeben: Vor allem entlang der Via Ruggero Settimo findest du eine Vielzahl von Läden. 

Was ist das beste Transportmittel in Palermo?

Wo auch immer du die Hotelbuchung in Palermo gemacht hast: Die Stadt ist relativ kompakt und kann gut zu Fuß erschlossen werden. Solltest du einmal ein etwas weiter entferntes Ziel anvisieren wie beispielsweise den Strand von Mondello, dann kannst du dir einen Einzelfahrschein für den Bus kaufen, der im Kiosk oder an Automaten ca. 1,40 €, im Bus beim Fahrer jedoch rund 1,80 € kostet. (Preise überprüft am 04/12/2019).

Hotelsuche in beliebten Regionen von Palermo