Die beliebtesten Autovermietungen in Aachen

Verleihstationen in Aachen

Wo finde ich eine Autovermietung in Aachen?

Mehrere Autovermietungen in Aachen befinden sich im Zentrum. Solltest du mit dem Zug am Hauptbahnhof ankommen, dann kannst du deinen günstigen Mietwagen in Aachen direkt dort abholen. Weitere billige Mietwagengebote findest du in Aachen verkehrsgünstig gelegen in Verleihstationen entlang der Bundesstraße B1. Mehrere Unternehmen sind in der Nähe der Anbindungen zu den Autobahnen A4 und A544 ansässig. Weitere Buchungsoptionen bestehen bei den Verleihern in Rothe Erde. Diese erreichst du einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, indem du mit der Bahn bis Aachen-Rothe Erde fährst.

Wie ist die Park- und Verkehrssituation in Aachen?

Wenn du einen billigen Mietwagen in Aachen gefunden hast, dann solltest du nicht vergessen, ein Navigationsgerät mit dazu zu buchen. Denn obwohl die Stadt nicht sehr groß ist, kann gerade das Fahren mit dem Mietwagen durch Aachens Altstadt zu einem Abenteuer werden: Der historische Kern ist durch etliche Sackgassen, Einbahnstraßen und Fußgängerzonen geprägt, die einem Ortunkundigen natürlich nicht bekannt sind. In den Außenbezirken von Aachen kommst du aber gut voran, weil sich die B1a, die B1 und die B57 wie ein Ring um die Stadt spannen. Vom Ring aus führen die anderen Bundesstraßen zu den Autobahnen wie A44 und A4, sodass du auch schnell die Nachbarorte wie Düren erreichst. Einen Parkplatz für deinen Mietwagen in Aachen zu finden sollte nicht schwer fallen: Das Parkleitsystem ist interaktiv und zeigt an, in welchen Parkhäusern in deiner Nähe noch Stellplätze frei sind. Innerhalb und auf dem Alleenring stehen dir gebührenpflichtige öffentliche Parkplätze für ca. 0,20 € pro 5 Min. zur Verfügung, wobei es tagsüber meist eine Begrenzung der Parkdauer auf maximal eine Stunde gibt – prüfe dafür immer die Schilder.

Welche Vorteile bringt mir ein Mietauto in Aachen?

Eine Mietwagenbuchung in Aachen macht dich vor allem eins: unabhängig und zeitlich flexibel. So kannst du nicht nur entfernte Ziele innerhalb der wie den Aachener Zoo, das Marschiertor oder auch die berühmten Carolus Thermen erreichen. Du kannst auch auf eigene Faust die Region erkunden und beispielsweise im Aachener Golf-Club einige Bälle versenken gehen, die Aussicht vom Balduin-Turm aus genießen oder im Labyrinth Dreiländereck das Kind in dir entdecken. Berühmt ist auch der Aachener Wald für seine entspannende Naturlandschaft, und das Equipment sowie leckeres Proviant für einen Wanderausflug kannst du sorgenfrei in deinem Mietfahrzeug transportieren.

Welche Versicherungen lohnen sich für meinen Mietwagen in Aachen?

Oft bieten die Autovermietungen in Aachen Fahrzeuge an, die mindestens mit einer Vollkaskoversicherung versehen sind. Dabei solltest du darauf achten, dass keine Eigenbeteiligung verlangt wird. Sinnvoll ist auch ein Haftpflichtschutz, vor allem wenn du vorhast, über die Grenze nach Belgien oder Holland zu fahren. Prüfe allerdings vorher, ob du das mit deinem Mietwagen darfst. Ein Diebstahlschutz ist in Aachen nicht unbedingt notwendig. (Preise überprüft am 26/12/2019.)

Wie viel kostet ein Mietwagen in Aachen?

Du kannst mit EUR 69 pro Tag für einen Mietwagen rechnen. Die auf SWOODOO gefundenen Preise reichen von EUR 29 bis EUR 129 am Tag.

Was ist der beliebteste Mietwagen in Aachen?

Die beliebteste Fahrzeugklasse ist Mini (Ford Galaxy).
Mietwagen Deutschland Aachen
  • Anmietstation
  • Andere Rückgabestation